Gerten Goldbeck
Kunst & Grafik

Werkstatt für alle manuellen Drucktechniken, die seit 2018 zum Kulturerbe der UNESCO gehören: Tiefdruck, Flachdruck, Hochdruck, Durchdruck
.
Kunst auf und aus Papier, Zeichnungen, Objekte aus recycleter Architektur, Malerei.

Liebe Freundinnen und Freunde der Kunst,

im Mai ist viel los!

Am 7.5.22 startet um 11 Uhr die Ausstellung „Transformationen“ in Stadthagen in der Zehntscheune. Im Rahmen der Ausstellung mache ich am Sonntag, den 8.5.22 um 11 Uhr eine Vorführung aller Drucktechniken mit Gelegenheit selbst auszuprobieren.
Die Ausstellung geht bis zum 29.5.22.
http://www.zehntscheune-stadthagen.de/

Ebenfalls am 7.5.22, allerdings um 18 Uhr, eröffnet das Ereignis Druckgrafik in Leipzig. Ich bin mit fünf kleinen Werken beteiligt. Die Ausstellung ist bis zum 9.7.22 im Mädler Forum zu sehen. Dann wandert sie nach Wurzen in die Galerie „Am Markt“
Zeitraum: 1.8.22-27.8.22
https://bbkl.org/ereignis-druckgrafik-2022/

Am 14./15.5.22 gebe ich einen Lithokurs im Künsltermuseum Heikendorf. Wer sich noch anmelden möchte, kann das über die Homepage des Museums tun. Man kann aber auch einfach gucken kommen und den Garten und das Museum genießen.
http://kuenstlermuseumheikendorf.de/aktuell_veranstaltungen.htm

Am 19.5.22 beginnt der Umbau des alten Stalls zur Druckwerkstatt in Pedingworth. Wer mithelfen, einfach nur gucken oder unseren Garten mit dem Kunstfeld genießen möchte, kann das dann bis 28.5.22 gerne tun. Bitte vorher Bescheid sagen per Mail.

Die inklusive Ausstellung KunstKlusiv beginnt Mitte Juni:
vom 14. bis 26. Juni 2022 in Hildesheim, vom 3. bis 17. Juli 2022 in Bayreuth und vom 31. Juli bis 21. August 2022 in Kassel parallel zur DOCUMENTA. https://www.kunstklusiv.info/ Ich bin mit einer Dekonstruktion vertreten.

Last but not least gebe ich vom 8. – 10.22 einen Kurs zum Kennenlernen aller Drucktechniken (Hoch-, Flach-, Tief- und Siebdruck) im EBZ Bad Bederkesa. Anmeldungen sind noch möglich direkt über https://ev-bildungszentrum.de/veranstaltungen/drucken-und-gucken/

Ich wünsche allen einen gesunden Frühling und hoffe, viele von Ihnen/ Euch auf der ein oder anderen Veranstaltung zu treffen.

Gerten Goldbeck

PS: Schon mal merken: vom 28.11. bis 22.12 stelle ich zusammen mit Ulrike Koch im Rathaus Altona in Hamburg aus.
Dear friends of art,

there's a lot going on in May!

On 7.5.22 at 11 a.m. the exhibition "Transformations" starts in Stadthagen in the Zehntscheune. As part of the exhibition, on Sunday, 8.5.22 at 11 a.m., I will give a demonstration of all printing techniques with the opportunity to try it out for yourself.
The exhibition runs until 29.5.22.
http://www.zehntscheune-stadthagen.de/

Also on 7.5.22, but at 6 p.m., the Event Printmaking opens in Leipzig. I am involved with five small works. The exhibition can be seen until 9.7.22 in the Mädler Forum. Then it wanders to Wurzen to the gallery "Am Markt"
Period: 1.8.22-27.8.22
https://bbkl.org/ereignis-druckgrafik-2022/

On 14./15.5.22 I give a litho course in the Künsltermuseum Heikendorf. If you still want to register, you can do so via the museum's homepage. But you can also just come and enjoy the garden and the museum.
http://kuenstlermuseumheikendorf.de/aktuell_veranstaltungen.htm

On 19.5.22 the conversion of the old stable into a printing workshop in Pedingworth begins. If you want to help, just look or enjoy our garden with the art field, you can do so until 28.5.22. Please let us know in advance by e-mail.

The inclusive exhibition KunstKlusiv starts in mid-June:
from 14 to 26 June 2022 in Hildesheim, from 3 to 17 July 2022 in Bayreuth and from 31 July to 21 August 2022 in Kassel parallel to DOCUMENTA.
https://www.kunstklusiv.info/
I am represented with a deconstruction.

Last but not least, from 8 – 10.22 I will give a course to get to know all printing techniques (high, flat, gravure and screen printing) in the EBZ Bad Bederkesa. Registrations are still possible directly via https://ev-bildungszentrum.de/veranstaltungen/drucken-und-gucken/

I wish everyone a healthy spring and hope to meet many of you at one event or another.

Gerten Goldbeck

PS: Remember: from 28.11. to 22.12 I exhibit together with Ulrike Koch in the town hall Altona in Hamburg.


Aktuell

Kommentierung des Kriegerdenkmals Hamburg Bramfeld

Schatten der Vergangenheit

HIer handelt es sich um den Wettbewerbsbeitrag zur Kommentierung des Kriegerdenkmals am Bramfelder See, der 2018 vom Bezirksamt Wandsbek ausgeschrieben wurde.

Denkmal für den Synagogenplatz Saarbrücken

Erinnerung verblasst...NICHT!

Dies war mein Vorschlag für ein Denkmal auf dem Synagongenplatz Saarbrücken 2019.

Mehr lesen  

Denkmal für die Frauen im Frauengefängnis von Aichach

Frauen

Mein Vorschlag für das Gedenken an die Frauen, die von 1933 - 1945 in der Strafanstalt Aichach einsaßen, dort litten und von dort deportiert wurden.

Poems of the Global Village

View to the Global Village - Poems of the Global Village Mehr zu dieser sich stetig entwickelnden Reihe

Erfahren Sie mehr  

Dekonstruktionen

Voilà, Derrida - Dekonstruktionen: Alles ist Text Rede zur Ausstellung 2012

Erfahren Sie mehr  

Katalog "Dekonstruktionen - Voilà, Derrida!"

Hier kann der Katalog zur Ausstellung als PDF angesehen und runtergeladen werden.

Erfahren Sie mehr  

Katlalog "Metrik der Städte"

Hier können Sie den Katalog zur Serie "Metrik der Städte - Poems of the Global Village" als PDF öffnen und downloaden.

Erfahren Sie mehr  

Druckgrafik als immaterielles Kulturerbe

2018 hat die UNESCO die künstlerischen manuellen Drucktechniken zum immateriellen Kulturerbe erklärt.

Erfahren Sie mehr  

Netzwerk Druckgrafik

internationales Netzwerk für Druckgrafik (deutsch & englisch)

Erfahren Sie mehr  

Poems of the Global Village

Flyer zum Download

Erfahren Sie mehr  

Die Metrik der Städte

ein filmischer Rundgang durch meine Ausstellung in der Stadtscheune Otterndorf 2020

Erfahren Sie mehr  
Filme
Filme 

Ein Feld für die Natur und die Kunst! Streuobstwiese, Vogelhecke, Bienenwiese und Augenweide

Ein Feld für die Natur und die Kunst!

Mehr lesen

Anfahrt und Besichtigungsmöglichkeiten

Mehr lesen

Die erste Ausstellung auf der Wiese fand am Samstag 22.6.19 statt.

Mehr lesen

Kunst und Kultur auf der Streuobstwiese - das Kunstfeld Pedingworth

Mehr lesen
über mich
Biografie  

 Stipendien  
2005 Otto-Flath-Stipendium der Stadt Bad Segeberg, D
2002 Vallauris, F (Senat der Freien und Hansestadt Bremen)
1997 Fine Art School of Wimbledon, London, GB (HfK Bremen)
1995 École des Beaux-Arts, Caen, F (DFJW)
1993 Academie Minerva, Groningen, NL (Erasmus)

Öffentliche Ankäufe 
Stadt Bad Segeberg, D
Emschertal Museum, Herne, D

Sonstiges  
  • Seit 2018 Aufbau des Kunstfeld Pedingworth - Skulpturenpark auf der Streuobstwiese
  • 2004 Aufnahme in den BBK
  • 2002 Aufnahme in die Gedok, Aufnahme in den Museumsdienst Hamburg, seit dem zahlreiche Museumsprojekte über Druckgraphik im Allgemeinen und Lithographie im Speziellen im In- und Ausland, Organisation diverser Veranstaltungen rund um Druckgraphik, Arbeit als Dozentin an Schulen, Hochschulen und Museen
  • 2001 - 2008 Kuratorin der DruckKunst – des internationalen Salon für Originalgraphik des NETZWERK DRUCK GRAFIK: 2001 in der Städtischen Galerie im Buntentor Bremen 2002 & 2004 im Museum der Arbeit Hamburg 2008 im Kunsthaus Rhenania Köln
  • seit 2000 Eigene Werkstatt für Lithografie, Radierung, Buch- und Hochdruck, Siebdruck, Buchbinden, Foto- und Papierarbeiten in Hamburg
  • 1999 Arbeitsaufenthalt in Konstanz
  • 1997 Begründerin des internationalen NETZWERK DRUCKGRAFIK

Ausbildung 
1991 - 1998 Studium Freie Kunst bei Wolfgang Schmitz an der HfbK Bremen und in Groningen, Caen, London
(Diplom und Meisterschülerin von Wolfgang Schmitz)
1986 - 1991 Studium Philosophie, Germanistik, BWL, Uni Hamburg
1986 Abitur in Wilhelmshaven
geboren  1967  in Neunkirchen/ Seelscheid
Ausstellungen
     2021
  • Miniprint Biennale in Jopjakarta, Indonesien
  • Sklupturenausselltung in Bonn auf der TheRhineArt, D
  • Digitale Ausstellung der nominierten des Kunstpreis der Kulturstiftung Karlsruhe, D
  • "Poems of the Global Village", EBZ Bad Bederkesa, D  
  • Zeichnungen aus dem Globalen Dorf, Kunstfeld Pedingworth, D
     2020
  • ars loci, Rathaus Nienburg a.d. Weser, D
  • "Metrik der Städte", Stadtscheune Otterndorf, D
  • Kunst im Fluss - Abstrakte Fotografie, Kunstforum Eifel, Schleiden-Gemünd, D
  • DRUCK■KUNSTFESTIVAL■SINZIG2020, Alte Druckerei Sinzig, BBK Bonn-Rhein-Sieg, D

    2019
  • Sintflut heute, Group Global 3000, Berlin, D
  • Glaskunst und Garten, Munster, D
  • City Crash, Leipzig, D
  • „Auf der Wiese“, Neuenkirchen, D
  • KunstRaum/ ArtSpace, Bremerhaven, D
       2018
  • Skupturensommer 2018, Bissee, D
  • Kunst am Rand, Münster, D
  • SECOND INTERNATIONAL BIENNIAL OF ARTWORKS ON PAPER, PRIJEDOR 2018, Bosnien-Herzegowina
  • „Kunst-Europäisches Haus-Wir“, Landsitz Wachendorf, Syke, D
  • Litho-Wettbewerb, Lithografie-Tage, Künstlerhaus München, D
  • „alles wird schön“, Museo de Arte del Tolima / Kolumbien
  • „message from the matrix“ 3rd JIMB 2018 Jogja International Miniprint Bienniale - Indonesia
  • „Pushing the boundaries“ Festival, Fabrik, Hamburg, D

    2017
  • „Mir ist so dada im Kopf“, kunst.remise, Berlin, D
  • „FormArt“ Glinde, D
  • Grafik Trienniale, Ulus, Belgrad, Serbien
  • 6. Regionalschau: Aktuelle Kunst norddeutscher und dänischer Künstler, Drostei Pinneberg, D und Kunstverein Haderslev, DK
  • Miniprint Annual, Lessedra Art Galerie, Sofia, Bulgarien
  • Fotowettbewerb “Poesie der ruhenden Arbeit”, Rheinisches Bildarchiv, Köln, D
  • Zukunft 2, Künstlerhaus Frise, Hamburg, D
  • Harburger Kulturtag, Galerie AWS, Hamburg, D

    2016
  • SCULPTOUR 2016 ‚SHAPE SHIFTING‘, Beukenhof- Phoenix Galleries, B
  • „Kunstpoststelle“ der Gedok Galerie Berlin, D
  • „Mir ist so dada im Kopf“, Galerie Daneben, Köln, Zürich, Berlin D/CH

    2015
  • Skulpturensommer 2015, Bissee, D
  • Ausstellungen der Finalisten des Vater-Kunstpreis, Atelierhaus Kiel, D

    2014
  • „Poems of the Global Village“, Pflegezentrum Husarendenkmal, Einzelausstellung, Hamburg, D
  • „Natur-Mensch“, Nationalpark Harz, D
  • „Screening 2014“, Stammelbachspeicher, Hildesheim, D
  • „Grafikbiennale Belgrad“, Serbien
  • „Kraft“, qqtec-Galerie Hilden, D
  • „Digital zur Malerei. Dialog der Medien“, Ausstellung zum Kunstpreis der Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe, D
  • „Heimatbild“, konnektor – Forum für Künste Hannover, D

    2013
  • „Glaskunst und Garten“, internationale Glaskunstausstellung, Munster, D
  • „und was machen wir morgen?“, Hohenloher Kunstverein, D
  • „drunter und drüber“ im Kunstantiquariat Lührs Einzelausstellung, Hamburg,D

    2012
  • „Voilà, Derrida - Dekonstruktionen“, Einzelausstellung, Produzentengalerie Schauraum, Hamburg , D
  • KapHorn ART 2012, Bremen, D
  • Lyrik-Park Hildesheim, D
  • „Kalaidoskop“, GEDOK Hamburg, D

    2011
  • 1st international printmaking triennial of Ulus, Belgrad, Serbien
  • Guanlan interantional print bienniel, China Artists Association, Shenzen, China
  • „Divergence“, Hamburg-Haus, D
  • „Aktualität und eigenes Werk“, Jahresausstellung des BBK Hamburg, Kunsthaus HH, D

    2010
  • Skulpturen Salon Münster 2010, D
  • 2nd Penang International Print Exhibition 2010, Penang State Musuem and Art Gallery, Malysia
  • „International Exhibition of Mini Prints“, Museum of Tetovo area, MK
  • „Mini-Print-Biennale“, Leeuwarden, NL
  • viktoria B Jubiläumsausstellung/ Kunstpreis, Produzentengalerie viktoria b, Bonn, D

    2009
  • 9. Künstlerbuchmesse Chemnitz, D
  • „Nimm Zwei“ Produzentengalerie Schwarzenbergstrasse, Hamburg, D

    2008
  • „International Exhibition of Mini Prints“, Museum of Tetovo area, MK
  • „Anonyme Zeichner“, Kunstraum Kreuzberg/Bethanien, Berlin, D

    2007
  • „Feuer Mücken Schweiß“, Kölner Grafik Werkstatt, Köln, D
  • „Tapis Volant“ (ein Frauen Grafik Projekt), Villa Dutoit, Genf, CH

    2006
  • „Grenzlinien – grenslijnen“, (mit Geurt van Dijk, Wolfgang Schmitz, Steven Veldkamp), Emschertal Museum, Herne, D
  • „Der Oktober ist eine Frau“, mit der Gruppe „Flying Carpet“, Städtische Galerie Ingoldstadt, D

    2005
  • „Brot-Form und Symbol“, Museum für Brotkultur, Ulm, D
  • „Flying Carpet“, internationales Frauen-Graphik-Projekt, Cercle Municipal, Luxemburg
  • Höhler Biennale, Gera, D
  • „Erinnerungen an (in) einem Haus“, Einzelausstellung, Villa Flath, Bad Segeberg, D

    2004
  • „Frauen sehen Frauen“, Frauenrat Hamburg in der Rathausdiele, Hamburg, D
  • „Flying Carpet“, internationales Frauen-Graphik-Projekt, Musée des Beaux-Arts, Le Locle, CH

    2003
  • „Haut der Stadt“, Levantehaus Hamburg Einzelausstellung , D
  • „jetzt neu!“, Gedok Hamburg, D
  • „International Miniatures Exhibition 2003“, Gallery „Stiklo Karoliukai“, Villnius, Litauen
  • „Zeit, Wasser, Raum“, Ruhrtalmuseum Schwerte, D
  • „Miniatur Radierungen“, Musee Floreal, Rumänien

    2002
  • „Here there and everywhere“, Gedok Hamburg, D
  • 100 Kunstwerke zum literarischen Simrock-Freiligrath-Weg, Rathaus Bad Honnef am Rhein, D
  • 1. Preis „art meets Großneumarkt“- eine Kulturveranstaltung in Hamburg, D
  • „International Miniatures Exhibition 2002-2003“, Gallery „Stiklo Karoli ukai“, Villnius, Litauen

    2001
  • „Zettelkasten“, Galerie Café Gruppe Grün, Bremen Einzelausstellung, D
  • „Album der Schüler“, Gemeinschaftsaustellung im Museum Katharinenhof, Kranenburg, D
  • „WortReiche“, Projekt mit „SchreibZeit“ rund um das Wort, Kulturzentrum Motte, Hamburg, D
  • „International Exhibition of Mini Prints“, Museum of Tetovo area, Tetovo, Macedonien
  • “Noch mehr Knöpfe für Lüdenscheid”, Museen der Stadt Lüdenscheid, D
  • „International Miniatures Exhibition 2001-2002“, Gallery „Stiklo Karoli ukai“, Villnius, Litauen

    1999
  • „Allegorie SchriftBild“, Bibliothek Cuxhaven Einzelausstellung, D
  • „Spuren – ein Jahrebuch“, Ausstellungsprojekt des Kunstverein riesa efau, Dresden, D
  • „Hallo mein Herz“, Fabry-Museum, Hilden, D
  • Ausstellung Kandidaten „Märkisches Stipendium für bildende Kunst 2000 Lithografie“, Lüdenscheid, D

    1998
  • „Brückenschlag“, Galerie der HfK Dresden, D
  • „.Weiter“, Ausstellung der Meisterschüler der Hfk Bremen 1998 in der städtischen Galerie Bremen, D
  • „Lithografische Bemerkungen“ (Einzelausstellung, mit Klaus Zwick), Kunst an der Schlachte, Bremen, D

    1997
  • „Aus-Land, -Tausch, -Stellung“, Galerie der HKM Bremen, D
  • „De werking van Thomas Bernhard“ – ein mail-art project - Blonk-Garage, Leiden, NL

    1996
  • „Printmaking“, Library of Wimbledon, London, GB 1995
  • „Fluß, Wasser, Strom“, Galerie Herold, Bremen, D
  • „Kunst im Vorrübergehen“, Einzelausstellung Lloydpassage, Bremen, D

    1994
  • „18 Schritte bis Übersee“, Galerie K, Cuxhaven, D
  • Fruchtallee 110, 20259 Hamburg

DIESE WEBSEITE WURDE MIT ERSTELLT